Recht & Governance

Jürg WichtermannPublikationen

Kommentare, Handbücher

Jürg Wichtermann, Staatshaftungsrecht, in: Müller/Feller, Bernisches Verwaltungsrecht, 3. überarbeitete Auflage, Bern 2021

Christoph Brunner/Jürg Wichtermann, Kommentar zu Art. 646-651a ZGB (Miteigentum), in: Geiser/Wolf (Hrsg.), Basler Kommentar zum schweizerischen Privatrecht, ZGB II, 6. überarbeitete Auflage, Basel 2019, S. 953-1044

Jürg Wichtermann, Kommentar zu Art. 652-654a ZGB (Gesamteigentum), in: Geiser/Wolf (Hrsg.), Basler Kommentar zum schweizerischen Privatrecht, ZGB II, 6. überarbeitete Auflage, Basel 2019, S. 1045-1073

Andreas Lienhard/Jürg Wichtermann, Public Corporate Governance, in: Praxishandbuch Public Management, Zürich 2016, S. 823-854

Ueli Friederich/Jürg Wichtermann, Umweltrelevante Abgaben in Gemeinden. Möglichkeiten und Grenzen der Ausgestaltung, Schriftenreihe der Interfakultären Koordinationsstelle für Allgemeine Ökologie (IKAÖ) Nr. 8, Bern 2006, 135 S.

Daniel Arn/Ueli Friederich/Peter Friedli/Markus Müller/Stefan Müller/Jürg Wichtermann, Kommentar zum Gemeindegesetz des Kantons Bern, Bern 1999, 1144 S.

Beiträge in Zeitschriften und Büchern

Jürg Wichtermann, Haftung der mit öffentlichen Aufgaben betrauten Privaten, in: Fellmann (Hrsg.), Aktuelle Fragen des Staatshaftungsrechts, Bern 2014, S. 107-152

Jürg Wichtermann, Die Publikation von Gemeinderecht, in: Kettiger/Sägesser (Hrsg.), Kommentar zum Publikationsgesetz des Bundes, Bern 2011, S. 133-147

Andreas Lienhard/Jürg Wichtermann, Auslagerungen, in: Managementleitfaden öffentliche Verwaltung Bd. 2, Zürich 2006

Jürg Wichtermann, Le bébé de Madame Vo oder Wie künstlich sind natürliche Personen? Neue alte Diskussionen an der Schwelle vom menschlichen zum rechtlichen Leben, in: recht 2004, S. 235-245

Andreas Lienhard, Reto Steiner, Andreas Ladner, Andreas Balsiger Betts, Michael Buchser, Jürg Wichtermann, Auslagerung der Aufgabenerfüllung im Kanton Luzern, Interdisziplinäre Grundlagenstudie; KPM-Schriftenreihe Nr. 1, Bern 2003, 150 S.

Jürg Wichtermann, Mobilising Resources for More Sustainable Lifestyles: Views of Households and Local Authorities. A Lawyer’s Comment, in: Changing things – moving people. Strategies for promoting sustainable development at the local level, Kaufmann-Hayoz/Gutscher (Eds.), Basel 2001, pp. 300-302

Jürg Wichtermann (Co-Autor), Fachhandbuch wirkungsorientierte Gesetzgebung, Finanzdirektion des Kantons Bern, 2001, 67 s.

Peter Perren/Jürg Wichtermann, Erfüllung kommunaler Aufgaben, in: KPG-Bulletin 1/2001

Wolfgang Wiegand/Jürg Wichtermann, Die Standesregeln der Banken als «blosse» Auslegungshilfe – zur (Un-)Verbindlichkeit von Selbstregulierungen, in: recht 2000, S. 28-32

Andreas Ladner, Daniel Arn, Ueli Friederich, Reto Steiner, Jürg Wichtermann, Gemeindereformen zwischen Handlungsfähigkeit und Legitimation. Ein Forschungsprojekt des Schweizerischen Nationalfonds im Rahmen des Schwerpunktprogramms «Zukunft Schweiz», Bern 2000, 191 S.

Wolfgang Wiegand/Jürg Wichtermann, Der Einfluss des Privatrechts auf das öffentliche Bankrecht, in: Wolfgang Wiegand (Hrsg.), Die Banken im Spannungsfeld zwischen öffentlichem Recht und Privatrecht, BBT Bd. 6, Bern 1999, S. 119-155

Wolfgang Wiegand/Jürg Wichtermann, Zur Haftung für privatisierte Staatsbetriebe, recht 1999, S. 1-16

Wolfgang Wiegand/Jürg Wichtermann, Die Überleitung von Rechtsverhältnissen, in: Rechtliche Probleme der Privatisierung, in: Berner Tage für die juristische Praxis (BTJP 1997, Bern 1998, S. 51-120

Jürg Wichtermann, Wegleitung zum neuen Gemeindegesetz vom 16. März 1998 (2. Auflage 2002), 80 s.

Ueli Friederich/Jürg Wichtermann, Zwischen Legalität und Flexibilität: Die Gesetzgebung für Gemeinden vor neuen Herausforderungen, LeGes 1997/3, S. 13-61

Jürg Wichtermann, Wer macht in den bernischen Gemeinden die Gesetze?, KPG-Bulletin 6/96, S. 8-20

Felix Bommer/Jürg Wichtermann, Art. 933/934 ZGB und der Betrug – Zivilrechtsunsicherheit als strafrechtlich relevanter Vermögensschaden?, recht 1996, S. 156-167

Jürg Wichtermann, Privatautonomie und Verbraucherschutz: Das Konsumentenkreditrecht als Versuch zur Überwindung eines (scheinbaren?) Widerspruches, in: Jahrbuch Junger Zivilrechtswissenschaftler 1995, Stuttgart et al 1996, S. 215-243

Mitarbeit bei Publikationen

Wolfgang Wiegand, Die rechts- und parteifähige Gesellschaft bürgerlichen Rechts im Schiedsverfahren, SchiedsVZ (Zeitschrift für Schiedsverfahren, München) 2003

Wolfgang Wiegand, «Weisses Ross» – Ein trojanisches Pferd vor Schweizer Mauern? Wird die einfache Gesellschaft rechtsfähig?, in: von der Crone/Weber/Zäch/Zobl (Hrsg.), Neuere Tendenzen im Gesellschaftsrecht, Zürich 2003

Wolfgang Wiegand, Neues Konsumkreditrecht in der Schweiz, WM (Wertpapier-Mitteilungen, Frankfurt a.M.) 1995, S. 1477-1483

Wolfgang Wiegand, Die zentralen Elemente des Konsumkreditgesetzes, Berner Bankrechtstag BBT Bd. 1, Bern 1994, S. 37-50

Herausgeberschaft / Redaktion

Norm und Wirkung, Festschrift für Wolfgang Wiegend zum 65. Geburtstag, hrsg. Von Eugen Bucher, Claus-Wilhelm Canaris, Heinrich Honsell, Thomas Koller, Bern/München 2005, 1174 S. (Redaktion)

Vernetzte Welt – globales Recht, Jahrbuch Junger Zivilrechtswissenschaftler 1998, Stuttgart et al. 1999, 287 S. (Herausgeber, mit Martin Immenhauser)